Die Privatamateure sind seine Freunde

11 März 2011 | Privat-amateure

Sie waren so lange zusammen, aber sie hat bemerkt, dass sie seine Freunde noch nie kennengelernt hat.

Sie haben zusammen gewohnt, ihre Freunde haben sie regelmäßig besucht. Sie verbrachten die Zeit zusammen, hatten Spaß und haben sich amüsiert.
Sie war neugierig warum er ihr seine Freunde nicht vorgestellt hat. Das ist doch etwas normales, dass jeder von uns eine Clique hat, aber er war eine Ausnahme.

Sie haben sich sehr gut verstanden, haben nie gestritten, hatten sehr vieles gemeinsam, aber trotzdem hat sie bemerkt, dass er viele Geheimnisse vor ihr hat. Sie wusste nicht, dass seine Freunde die Privatamateure sind und per Internet ihr Geld verdienen. Sie war aber sehr offen, tolerant, hat die Menschen nie beurteilt. Sie war eifersüchtig, wenn es sich um andere Frauen handelt, deshalb hatte der Freund ihr die Privatamateure vorzustellen, er wusste, dass sie sauer sein würde.

Er liebt sie über alles auf der Welt, kann aber nichts dagegen machen, dass seine Freunde so eine Art von Arbeit gewählt haben. Sie sind erwachsen, wissen, dass man die Entscheidungen alleine treffen muss.
Seine Freundin war für diese Wahrheit nicht bereit, deshalb wollte er noch etwas abwarten. Die Privatamateure sind normale Menschen, die ihre Leidenschaften und Ziele haben, sie muss es aber verstehen.


Comments are closed.